Lesen Sie weiter

„Open Arms“ vor Lampedusa

Nachdem ein Verwaltungsgericht in Rom das Verbot des italienischen Innenministers aufgehoben hat, ist das Rettungsschiff „Open Arms“ mit 147 Migranten an Bord in den Territorialgewässern des Landes angekommen. „Wir haben Land in Sicht“, twitterte die spanische Hilfsorganisation „Proactiva Open Arms“ am Donnerstagmorgen,

69 % noch nicht gelesen!