Lesen Sie weiter

Gabriele Goerke zeigt das Vergängliche in der Natur

Gmünder Kunstverein Karlsruher Künstlerin setzt in der Galerie den Schlusspunkt an die Reihe „Weite Gärten“.

Viele Kunstfreunde lassen sich vom Grün der Landschaften inspirieren, genießen das plätschernde Wasser und stellen sich den Vogelgesang im Wald vor. Die Künstlerin Gabriele Goerke zaubert mit ihrer Ausstellung „Augenblick – Natur“ ein wenig Gartenschau in die Galerie des Gmünder Kunstvereins. Gabriele Goerke setzt den Schlusspunkt

89 % noch nicht gelesen!