Lesen Sie weiter

Hoeneß geht – nicht so ganz

Der Vereinsboss bestätigt erstmals seinen Rückzug als Präsident und Aufsichtsratschef. Einen kompletten Abschied aber schließt der 67-Jährige aus.
Uli Hoeneß war in Plauderlaune. Bei einem Charity-Golf-Turnier des FC Bayern in Gut Rieden am Starnberger See erklärte er die Transferaktivitäten der Münchner in diesem Sommer für beendet – und nebenbei bestätigte der 67-Jährige erstmals auch seinen Rückzug als Präsident und Aufsichtsratschef. Einen kompletten Abschied beim deutschen Fußball-Rekordmeister
  • 343 Leser

85 % noch nicht gelesen!