Lesen Sie weiter

Pferdeäpfel ändern nichts am Goldkurs

Trotz anfänglicher Probleme von Jessica von Bredow-Werndl ist das deutsche Dressur-Team in Rotterdam in Führung.
Ein Pferd auf dem Klo, Tränen bei der deutschen Starterin – und am Ende doch alles wie immer: Bei der EM in Rotterdam geht die deutsche Dressur-Equipe als souveräner Spitzenreiter vor Großbritannien und Schweden in die zweite Halbzeit der Mannschafts-Entscheidung am Dienstag – und das, obwohl Startreiterin Jessica von Bredow-Werndl im Sattel
  • 268 Leser

82 % noch nicht gelesen!