Lesen Sie weiter

Polizeibericht Hund verursacht Verkehrsunfall

Heubach. Ein Hund verließ am Mittwoch kurz vor 17 Uhr das heimische Grundstück und rannte auf die Fahrbahn der Hauptstraße. Wie die Polizei mitteilt, bremste ein 45 Jahre alter Hyundai-Fahrer beim Erkennen des Tieres. Ein weiterer Hyundai fuhr auf das Fahrzeug auf, weil der 23 Jahre alte Fahrer nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte. Der beim Unfall

  • 218 Leser

16 % noch nicht gelesen!