Bettringen schlägt den Spitzenreiter

Fußball, Bezirksliga Die SG Bettringen siegt zuhause gegen die TSG Schnaitheim mit 3:1. Der TSV Großdeinbach holt gegen den FV 08 Unterkochen den ersten Punkt. Nach 90 Minuten steht es 2:2.

Wechsel an der Tabellenspitze. Dank eines 3:1-Erfolgs gegen Lorch, ist der Lauchheim neuer Spitzenreiter. Der bisherige Tabellenführer Schnaitheim verliert in Bettringen mit 1:3. Der TSV Großdeinbach spielt gegen den FV 08 Unterkochen 2:2. Die Partien in der Übersicht:

SG Bettringen – TSG Schnaitheim 3:1 (1:0) Es war ein hochverdienter Sieg für die SG Bettringen. Nach vorne ging bei Schnaitheim nahezu nichts. Bei einer etwas besseren Chancenverwertung, hätte der Sieg der Bettringer sogar noch höher ausfallen können. SGB: Ziesel – Fischer, Herr, Knödler, Sittner (43. Adam), Wiedmann, Härter (55. Rusche), Strobel. Lauer, Stich

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: