Tennishalle bleibt eine weitere Saison

Infrastruktur Geplanter Abriss der Halle an der Mögglinger Straße vorerst verschoben. Sollten die Vereine sich an der notwendigen Sanierung beteiligen, könnte sie langfristig erhalten bleiben.

Heubach

Die Tage der Tennishalle an der Mögglinger Straße waren gezählt. Eigentlich. Der Heubacher Gemeinderat hatte vor etwas mehr als einem Jahr den Abriss beschlossen. In der Sitzung hatte Bürgermeister Frederick Brütting deutlich gemacht, dass sich die Verwaltung die Entscheidung nicht leicht gemacht habe. Dennoch gebe es keine wirklich Alternative.

Die Halle, Baujahr 1978, wurde von der „Tennishalle Heubach GmbH“ gebaut. Als die GmbH 2009 insolvent ging, habe die Stadt das Grundstück und die Halle gekauft. Allerdings, das betonte Stadtrat Roland Hegele in der Sitzung vor einem Jahr, unter der Maßgabe, dass das Grundstück

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: