Oktoberfest bei den Schützen

Vereinsleben Eröffnet wird mit Kanone „Babett“. Was bei der Feier in Kösingen von 20. bis 22. September sonst noch geboten ist.

Neresheim-Kösingen. Von Freitag, 20. September, bis Sonntag 22. September, findet das Oktoberfest des Schützenverein Hubertus Kösingen statt. Das Fest beginnt am Freitagabend um 18 Uhr mit Schlachtplatte und weiteren Gerichten.

Um 19.30 Uhr eröffnen die Kösinger Böllerschützen unter anderem mit Kanone „Babett“ das Programm des Abends. Danach sorgt die „Wirtshausmusi – die kleine feine Blasmusik“ für einen zünftigen Abend.

Am Samstag treffen sich ab 18 Uhr circa 90 Böllerschützen aus geladenen Vereinen im Kösinger Schützenheim und schaffen eine besondere Stimmung beim Nacht-Böllerschießen.

Der Sonntag

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: