Lesen Sie weiter

Der Schock in der 89. Minute

Fußball, Oberliga Die SF Dorfmerkingen führen im Spitzenspiel gegen den CfR Pforzheim lange Zeit mit 1:0 und müssen sich am Ende mit einem 1:1 (1:0) zufrieden geben. Dietterle: „Sack nicht zugemacht.“

Trainer Helmut Dietterle brachte es nach dem Schlusspfiff auf den Punkt: „Wir haben es einfach nicht geschafft, den Sack zuzumachen und unsere Konter ruhig und konzentriert zu Ende zu spielen.“ Die Sportfreunde Dorfmerkingen und der CfR Pforzheim trennten sich !:1.

Dritter gegen Vierter, beide acht Punkte und 6:3 beziehungsweise 4:3 Toren

  • 1
  • 137 Leser

92 % noch nicht gelesen!