Lesen Sie weiter

Schuppen brannte in Gschwend

Spaziergänger melden Brand frühzeitig - Feuerwehr kann schlimmeres verhindern

Gschwend. Die Feuerwehren Gschwend und Schwäbisch Gmünd rückten am Montagmittag gegen 13 Uhr zusammen mit der Polizei in den Amselweg aus. Dort geriet ein alleinstehender Holzschuppen in Brand. Die Wehrmänner bekamen das Feuer zügig in den Griff. Der Schaden am Schuppen wird auf 20.000 Euro geschätzt. Ursache für

27 % noch nicht gelesen!