Lesen Sie weiter

Neues Gesicht des Rötenbergs

Stadtentwicklung Sieben moderne Punkthäuser setzen neue soziale Akzente in dem lange Zeit stigmatisierten Wohnquartier. Jetzt wurde Richtfest gefeiert.

Aalen

Der Rötenberg ändert sein Gesicht – nach rund 60 Jahren. An seinem Fuße ist seine beginnende Runderneuerung schon sichtbar. Dort stehen sieben sogenannte Punkthäuser mit insgesamt 71 Wohneinheiten im Rohbau. Es ist der erste Bauabschnitt auf dem Weg zur Erneuerung des Rötenbergs. Am Montag hatte der Bauherr, die Wohnungsbau Aalen, zum Richtfest

86 % noch nicht gelesen!