Lesen Sie weiter

Na sowas

Taxifahrer kollidiert mit „großem Hamster mit sehr großen Zähnen“

Ob dieser Anruf die Polizei ins Grübeln gebracht hat? In der Nacht zum Montag hat ein Taxifahrer den Beamten gemeldet, er habe einen „großen Hamster mit sehr großen Zähnen“ angefahren. Zwar trat der 49-Jährige noch auf die Bremse, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Das Tier blieb nach Polizeiangaben tot liegen. Als die
  • 185 Leser

47 % noch nicht gelesen!