Lesen Sie weiter

Gewaltsam unterhaltsam in Berlin

Ersan Mondtag inszeniert Brechts „Baal“ als bildkräftige Nummernrevue im Berliner Ensemble.
„Der Himmel ist violett, besonders wenn man besoffen ist. Betten sind weiß. Ihr seid grau. Unterm Kleid seid ihr nämlich alle nackt.“ So der 21-jährige Bertolt Brecht, der sich im Titelhelden seines kraftgenialisch kruden Theaterstücks mehr oder weniger selbst darstellt. Diesem „Baal“, verfügt er später, mangle es an Weisheit.
  • 110 Leser

87 % noch nicht gelesen!