Lesen Sie weiter

Der 2:0-Sieg in Belfast ist ein kleiner Befreiungsschlag

In der EM-Qualifikation gelingt der deutschen Nationalmannschaft ein wichtiger Erfolg in Nordirland. Halstenberg freut sich über erstes Tor im DFB-Dress. Auch Gnabry trifft.
Nach Fußball-Schwerstarbeit in Belfast ist die deutsche Nationalmannschaft wieder auf Kurs Richtung EM 2020. Drei Tage nach dem 2:4 gegen die Niederlande erfüllte das junge DFB-Team beim 2:0 (0:0) gegen Nordirland den Drei-Punkte-Auftrag von Bundestrainer Joachim Löw aber nur mit größter Mühe und einem prächtigen Volleytor von Marcel Halstenberg (48.
  • 152 Leser

90 % noch nicht gelesen!