Lesen Sie weiter

Mysteriöse Hundeseuche

Eine bislang unbekannte Krankheit hat in Norwegen mindestens 200 Vierbeiner erfasst, 20 sind bereits tot. Eine Ausweitung nach Deutschland ist möglich.
Kläffende Vierbeiner sieht man derzeit kaum auf den Straßen von Oslo. In Norwegens Hauptstadt herrscht Panik unter Hundebesitzern. Denn am Wochenende warnte das Veterinäramt vor einer mysteriösen, teils tödlich um sich greifenden Hundekrankheit. Die tobte zunächst vor allem in der Hauptstadtregion. Inzwischen wird jedoch von kranken Hunden im ganzen
  • 214 Leser

90 % noch nicht gelesen!