Lesen Sie weiter

Befangenheitsantrag in Mordprozess

Im Karlsruher Prozess um den Mord an einem Jäger hat der Verteidiger des Hauptangeklagten einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter gestellt. Als Begründung gab er vor dem Schwurgericht am Dienstag an, der Richter habe sich vor der Verhandlung mit der Staatsanwaltschaft über einen Datenträger abgesprochen, ohne das in den Akten zu
  • 134 Leser

35 % noch nicht gelesen!