Lesen Sie weiter

„Es wird niemand vorgeführt“

Mark Forster über die neue „The Voice of Germany“-Staffel – und warum nicht jedem der Durchbruch gelingt.
Bei der Castingshow „The Voice of Germany“ dreht sich wieder mal das Personalkarussell: Gleich mehrere Coaches haben ihre Sessel geräumt, nur Mark Forster bleibt an Bord, wenn am Donnerstag die neuen Folgen der Castingshow starten. Gemeinsam mit Sido, Rea Garvey und Alice Merton sucht der 35-Jährige wieder nach dem besten Sänger oder der
  • 236 Leser

92 % noch nicht gelesen!