Lesen Sie weiter

Untergrenzen für Personal

Minister Spahn setzt weitere Mindeststandards.
Klinik-Patienten sollen sicher sein können, von genügend Pflegekräften betreut zu werden. Dafür treten zum 1. Januar 2020 verpflichtende Personaluntergrenzen für Herzchirurgie, Neurologie und die Schlaganfall-Behandlung in Kraft. Das sieht ein Verordnungsentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vor. Zuvor waren Verhandlungen zwischen Kassen
  • 134 Leser

35 % noch nicht gelesen!