Lesen Sie weiter

Mordprozess in Stuttgart

Tödliches Imponiergehabe

Der des Mordes beschuldigte Jaguar-Fahrer war im Internet als Autoposer aktiv. Zu Verhandlungsbeginn wird klar: Er raste den ganzen Tag durch die Gegend.
Die Eltern der Unfallopfer haben Bilder mitgebracht. Aus einem großen schwarzen Rahmen lächelt auf vier Fotos eine junge Frau mit langen Haaren heraus. In einem kleineren Rahmen, der eine Sitzreihe weiter vorne auf dem Tisch steht, ist ein junger Mann zu sehen. Die beiden waren ein Paar, bis zum 6. März 2019, als in einer Parkausfahrt im Stuttgarter
  • 132 Leser

92 % noch nicht gelesen!