Lesen Sie weiter

Behörde entlastet Kabarettisten

Christoph Sonntag hat Fördergeld korrekt verwendet, teilt die Landzentrale für politische Bildung mit.
Der Kabarettist Christoph Sonntag hat Fördergelder für ein Projekt zur Demokratiebildung von der Landeszentrale für politische Bildung korrekt abgerechnet. Dies teilte die Landeszentrale am Mittwoch in Stuttgart mit. Das Projekt sei planmäßig durchgeführt und alle Leistungen seien erbracht worden. „Alle Ausgaben sind vollständig belegt.“
  • 103 Leser

73 % noch nicht gelesen!