Lesen Sie weiter

Vapiano verdoppelt Verlust

Die angeschlagene Restaurantkette Vapiano (Köln) hat abermals tiefrote Zahlen geschrieben. Im ersten Halbjahr 2019 stieg der Verlust auf 34,3 Mio. EUR. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das in etwa eine Verdopplung. Der Konzernumsatz stieg zwar auf 196,6 (Vorjahr: 175,1) Mio. EUR, dies lag aber an Neueröffnungen und Zukäufen. Auf vergleichbarer
  • 189 Leser

36 % noch nicht gelesen!