Lesen Sie weiter

Alleine unter Männern – aber Schreinerin ist ihr Traumberuf

Handwerk Lea Ocker hat sich einen eher männertypischen Beruf ausgesucht: Sie macht eine Ausbildung in der Stadtschreinerei. Was sie an der Arbeit mag.

Schwäbisch Gmünd

Eine Kreissäge knattert. Der Duft von Holz liegt in der Luft. Lea Ocker setzt sich Kopfhörer auf, schnappt sich ein Stück Holz und geht zur Plattensäge. Dort wartet Roland Rieg. Der Ausbildungsleiter erklärt ihr, wie sie das Holzteil an dem Gerät zurechtschneiden kann.

Seit einer Woche ist die Stadtschreinerei auf dem Gmünder Baubetriebshof

  • 5

88 % noch nicht gelesen!