Sieht alles noch eng aus

Fußball, Kreisliga B I Nach drei Spieltagen suchen die Klubs noch ihre Rollen.

Zwischen dem Ersten Durlangen II und dem Achten Iggingen II liegen nur drei Zähler. Die Reserve des FCD (sieben Punkte, Platz eins) tritt beim Elften SGM Alfdorf an. Der Zweite Weiler reist zu Großdeinbach II, das Vorletzter ist – hier sind die Rollen wohl klar verteilt. Ebenso beim Letzten Türkgücü, wo der Dritte TSV Waldhausen gastiert. Interessant könnte es zwischen dem Achten Iggingen II und dem Vierten aus Rechberg werden. Gleiches gilt zwischen Lorch II und dem FC Ermis – es ist die Partie des Siebten gegen den Fünften. Der Sechste ist der SV Pfahlbronn, der zu Hause die Reserve des TV Straßdorf erwartet.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: