Lesen Sie weiter

Polizeibericht

Polizei erschießt Rottweiler

Aalen-Wasseralfingen. Zwei Polizisten mussten am Freitag einen Rottweiler erschießen. Gegen 12.15 Uhr hatte ein querschnittsgelähmter Rollstuhlfahrer den Hund zusammen mit einem Labrador beim Talschulzentrum ausgeführt. Da riss sich der Rottweiler los, um Kühe auf einer Weide zu jagen. Dabei verlor der 24-Jährige das Gleichgewicht und fiel aus seinem

66 % noch nicht gelesen!