Lesen Sie weiter

Die Götter sollen es richten

Die antiken Helden des Malerfürsten Markus Lüpertz haben das stark angeschlagene Münchner Haus der Kunst besetzt.
Natürlich kann Markus Lüpertz, dieser auch im hohen Alter von fast 80 Jahren noch immer ziemlich omnipotente Malerfürst von eigenen und anderen Gnaden, nicht das Münchner Haus der Kunst stützen und stabilisieren. Dieser bis in seine Grundfesten angefressene und marode dastehende Monumentalbau aus der Hitler-Zeit bleibt ein Problemfall. Nein, das
  • 263 Leser

92 % noch nicht gelesen!