Degenfelds Breitband hängt an Lieferproblemen

Ortschaftsrat Ortsvorsteher Hans-Peter Wanasek einstimmig wieder gewählt.

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Seit 2014 gehörte Markus Knauß dem Degenfelder Ortschaftsrat an. Am Donnerstag wurde er für seine ehrenamtliche Arbeit geehrt – und verabschiedet. Oberbürgermeister Richard Arnold dankte dem Autor des Führers „Degenfeld“ ausdrücklich für dieses Engagement. „Degenfeld ist der kleinste Teilort Schwäbisch Gmünds – aber einer der schönsten“, so Arnold.

Zur angestrebten Breitbandversorgung meinte der OB, dass in der BRD nach Marktgesichtspunkten gehandelt werde. Daraus resultiere die Vernachlässigung von „Nischen“. Dies sei dann Aufgabe der Kommunen. „Dabei

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: