Lesen Sie weiter

Am Ende zu viele Angriffe vergeben

Volleyball, Regionalliga Das junge MADS-Team unterliegt dem SV Fellbach ganz knapp mit 2:3.

Mit 2:3 Sätzen mussten sich die Ostalb-Volleyballer der Aalener Sportallianz gegen den SV Fellbach geschlagen geben. Hauptgrund war die zu hohe Fehlerquote der Gastgeber bei den entscheidenden Punkten.

Die Hausherren begannen sehr ordentlich und konnten sich basierend auf einer soliden Annahme durch Ralph Klein und Lukas Schmid einen 7:4 Vorsprung erspielen.

86 % noch nicht gelesen!