In wenigen Tagen mehr als 500 Unterschriften gegen den Lärm

Verkehr Bürger aus den Anliegergemeinden der B-29-Umfahrung Mögglingen gründen am 18. Oktober offiziell das Aktionsbündnis.

Mögglingen

Für manche Anwohner ist der Lärm schlicht unerträglich, „weil wir nachts die Fenster nicht mehr öffnen können“, wie Heike Edelmann aus Mögglingen sagt. Sie ist wie viele Mitstreiter engagiert im interkommunalen Aktionsbündnis gegen den Lärm der neuen Ortsumfahrung Mögglingen. Bürger aus Böbingen, Mögglingen und Heubach-Lautern möchten das nicht so hinnehmen und fordern von der Politik, darauf zu reagieren. Mit Unterschriften unterstreichen die Anwohner aus diesen Kommunen ihre Absicht.

Mehr als 500 haben sich schon in Listen eingetragen, „und wir sind erst am Anfang“, sagt Bernhard Deininger, Ortsvorsteher

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: