Neuer Dirigent beim Collegium Musicum

Oratorienvereinigung Manuel Durao übernimmt von Gero Wittich die Leitung.

Aalen. Nach über zehn Jahren gibt es einen Wechsel in der Leitung des Collegium Musicum Aalen. Manuel Durao übernimmt von Gero Wittich den Dirigentenstab. Der 32-jährige Portugiese Durao hat sich viele Jahre in Leipzig und dann in Stuttgart als Orchesterleiter profiliert.

Sein Debüt mit dem Collegium Musicum ist bei der 60. Herbstlichen Serenade am Sonntag, 13. Oktober, um 16 Uhr auf Schloss Kapfenburg, ein Jubiläumskonzert für Jung und Alt unter dem Motto „Zauberhafte Saiten“. In Aalen wird Manuel Durao seinen ersten Auftritt beim 75-jährigen Jubiläum der Oratorienvereinigung Aalen am 25. April 2020 um 19 Uhr in der Stadthalle

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: