Lauf geht’s! stellt die größte Gruppe in Ulm

Einsteinmarathon Unter 4400 Finishern beim Halbmarathon in der Donaustadt ist Lauf geht’s! erstmals auf Platz eins. Und die Walker brauchen sich keinesfalls verstecken.

Traditionell stellt das Unternehmen Ratiopharm mit Stammsitz Ulm die meisten Teilnehmer beim Einsteinmarathon. Doch nicht so in diesem Jahr. Am Sonntag kamen 804 Lauf-geht’s!-Teilnehmer beim Beurener Halbmarathon ins Ziel. Unter etwa 4400 Finishern insgesamt bedeutete dies: Platz eins in der Mannschaftswertung.

Zwei Gründe gibt es für dieses Novum in der 15-jährigen Geschichte einer der größten Marathonveranstaltungen Süddeutschlands: Zum einen kamen weniger als 30 Lauf-geht’s!-Teilnehmer während der sechsmonatigen Trainingszeit zur Erkenntnis, dass sie doch nur die 10 Kilometer angehen wollen – das spricht klar für

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: