Türkgücü Gmünd feiert ersten Saisonsieg

Fußball, Kreisliga BI Die Tabellenführenden Weiler und Waldhausen mit souveränen Auswärtserfolgen.

Der SV Pfahlbronn bleibt nach dem Sieg über Rechberg an der Tabellenspitze dran. Ermis siegt derweil knapp gegen die zweite Mannschaft des TV Straßdorf und beweist großen Sportsgeist. Das Spitzenduo der Liga löst seine Auswärtsaufgaben deutlich: Weiler gewinnt in Iggingen, Waldhausen in Herlikofen.

Alfdorf/Hinterstein. –

TSV Mutlangen 0:1 (0:0)

Beide Mannschaften bewegten sich auf Augenhöhe. In einer Partie ohne viele Torchancen, gelang den Gästen in der zweiten Halbzeit der einzige Treffer des Tages.

Tor: 0:1 Zejnulahi (65.)

TV Herlikofen II –

TSV Waldhausen 0:5(0:2)

Bis zur Halbzeit hielt der Gastgeber gut mit,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: