16 Teams kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Fußball, Bezirkspokal Im Achtelfinale gibt es sieben Duelle zwischen Kreisliga A und Bezirksliga.

Am Tag der Deutschen Einheit wird es im Achtelfinale des Bezirkspokals für 16 Teams ernst. Insgesamt sind noch sieben Bezirksligisten im Rennen. Einer der Favoriten auf den Pokalsieg ist die SG Bettringen. In der Bezirksliga stehen die Spieler von Bernd Maier auf dem zweiten Tabellenplatz bislang gut da. Das Derby beim TV Straßdorf könnte interessant werden, hat der A-Ligist sogar noch einen besseren Start hingelegt als Bettringen: Sieben Spiele, sieben Siege.

Einen ebenso bärenstarken Start hat der SV Waldhausen hingelegt. Der Bezirksliga-Spitzenreiter besiegte im diesjährigen Pokalwettbewerb bereits den amtierenden Bezirkspokal-Sieger FV

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: