Breymaier ist für den Tunnel in Böbingen

Aktionsbündnis Böbinger Tunnel übergibt das Positionspapier an die Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier (SPD).

Böbingen. Dieser Tage traf sich Leni Breymaier, SPD-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Aalen-Heidenheim, mit den Vertretern des Aktionsbündnisses Böbinger Tunnel – Dr. Peter Högerle, Manfred Gold und Otto Betz – um über die Problematik der Erweiterung der B 29 im Bereich der Gemeinde Böbingen zu diskutieren. Bei dieser Gelegenheit überreichten ihr die Böbinger das Positionspapier des Aktionsbündnisses, in dem alle wichtigen Argumente für einen B-29-Tunnel im Ortskern von Böbingen zusammengefasst sind.

Leni Breymaier zeigte sich beeindruckt über die Geschlossenheit der Bürgerschaft, sich für die Tunnellösung einzusetzen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: