Lesen Sie weiter

Lebensretter werden für ihren Einsatz geehrt

OB Rentschler hat Ersthelfer und Rettungskräfte, die Bernhard Graule nach Radunfall geholfen haben, im Rathaus empfangen.

Bernhard Graule konnte bei seinem Radunfall am 10. Juli auf das beherzte Einschreiten zweier Ersthelferinnen bauen. Gemeinsam mit den helfenden Anwohnern, den DRK-Rettungskräften und der Polizei konnten sie perfekt ineinander verzahnt Hilfe leisten. Bernhard Graule und seine Frau waren darüber glücklich und haben bei der kleinen Feierstunde

  • 5
  • 2846 Leser

64 % noch nicht gelesen!