Der Riese wird geweckt

Einen „schlafenden Riesen“ nannte Kanzlerin Merkel den Gebäudebereich. Enorm viel CO2 kann hier noch eingespart werden. Hausbesitzer sollen künftig die Umwelt stärker schonen.
Die Zahlen sind beeindruckend: 120 Millionen Tonnen Kohlendioxid gehen in Deutschland jährlich auf die Gebäude zurück, das entspricht 14 Prozent der CO2-Emissionen hierzulande. Zum Vergleich: der Flugverkehr ist für nur 2,5 Prozent der Emissionen verantwortlich. 2030 sollen Häuser nur noch 72 Millionen Tonnen CO2 ausstoßen. Maßnahmen dazu hat die Bundesregierung ihrem Klimapaket beschlossen, das noch vom Bundestag verabschiedet werden muss. Was kommt auf Gebäudebesitzer zu? Neue Ölheizungen sollen vom Jahr 2026 an verboten werden. „Das heißt aber nicht, dass jeder von heute auf morgen eine neue Heizung braucht“, beruhigt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: