Lesen Sie weiter

Gleiche Wurzeln, zwei Leben

Vaterlos, schwarz, aus der DDR: Jackie Thomaes Roman „Brüder“ steht auf der Shortlist des Buchpreises.
Dies ist die Geschichte der Halbbrüder Mick und Gabriel, die nichts voneinander wissen und den gemeinsamen Vater nicht kennen. Sie haben zwar die gleiche Hautfarbe, sind aber wie Feuer und Wasser und bewegen sich in gegensätzlichen Welten. Dabei starten beide von einem ähnlichen Punkt aus. Ihr senegalesischer Vater verschwindet früh aus ihrem Leben
  • 131 Leser

85 % noch nicht gelesen!