Lesen Sie weiter

Ausschuss 48 000 Euro fürs Ostalb-Bündnis

Aalen.Der Ostalbkreis fördert das Ostalb-Bündnis gegen Menschhandel und (Zwangs-) Prostitution mit rund 48 000 Euro jährlich. Das haben der Ausschuss für Soziales und Gesundheit und der Jugendhilfeausschuss in der jüngsten Sitzung beschlossen. Mit dem Geld werden Personal- und Sachkosten der Geschäftsstelle für Prävention und Beratung in Aalen finanziert.

14 % noch nicht gelesen!