Lesen Sie weiter

Unser Aalbäumle – was geplant ist

Freizeit Die Stadtverwaltung hat verschiedene Szenarien für eine Verbesserung der Bewirtschaftungssituation auf dem Aalener Hausberg untersucht.

Aalen

Wir haben nichts verschleppt“, rechtfertigt sich OB Thilo Rentschler. Damit reagiert er vor allem auf die Vorwürfe der CDU-Fraktion, seit zwei Jahren noch immer kein handfestes und beschlussreifes Konzept auf dem Tisch zu haben. Wie wichtig der Stadtverwaltung die Zukunft eines bewirtschafteten Aalbäumles ist, zeigte die spontan einberufene

92 % noch nicht gelesen!