FDP setzt auf synthetische Kraftstoffe

Die Landesgruppe der Liberalen im Bundestag warnt vor der Festlegung auf E-Mobilität.
Schon vor einem Jahr habe er vor einer Konjunkturkrise gewarnt, sagt Michael Theurer, Fraktionsvize der Bundestags-FDP und Landeschef der Liberalen im Südwesten. Dass er Recht bekommen habe, sei alles andere als Grund zur Freude. „Die Große Koalition hat alle Warnungen in den Wind geschlagen.“ Jetzt sei die Krise da, die Automobilindustrie, „Schlüsselindustrie unseres Landes“, stehe sogar vor eine Strukturkrise. Die Politik müsse handeln, sagt Theurer. Wie, wenigstens aus Sicht der Liberalen, steht in einem Positionspapier, das die baden-württembergische Landesgruppe der FDP-Bundestagsfraktion bei ihrem Treffen in
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: