Griechenland Grünes Licht für „Herkules“

Die EU hat den Plan zum Abbau fauler Kredite bei Griechenlands Banken abgesegnet. Die Behörde stufte das Vorhaben, genannt „Herkules“, als beihilfefrei ein. EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager erklärte, Brüssel und die Regierung in Athen hätten „eine marktkonforme Lösung gefunden, um den Bestand an notleidenden Krediten anzugehen“, der griechische Banken belaste. Die Euro-Partner und der IWF hatten das Land vor dem Bankrott gerettet. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: