Lesen Sie weiter

Hitzlsperger – Aufstieg mit Risiko

Der neue Vorstandschef fühlt sich bereit für die Aufgabe. Antworten auf die wichtigsten Fragen.
In kurzer Zeit ist Thomas Hitzlsperger beim VfB Stuttgart ein steiler Aufstieg gelungen. Eine Woche nach seiner Beförderung rückt der frühere Fußball-Nationalspieler nun offiziell zum Vorstandsvorsitzenden auf. Der 37-Jährige fühlt sich bereit für die Verantwortung für Sport, Strategie und Kommunikation, auch ohne Erfahrungen in der Wirtschaft.
  • 143 Leser

82 % noch nicht gelesen!