Lesen Sie weiter

Schlüssel zur Bekämpfung der weltweiten Armut

Der Wirtschaftsnobelpreis geht an drei Ökonomen aus den USA.
Für ihren Beitrag zum Kampf gegen die Armut in der Welt erhalten drei Ökonomen in diesem Jahr den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften. Die gebürtige Französin Esther Duflo, ihr aus Indien stammender Ehemann Abhijit Banerjee und der US-Amerikaner Michael Kremer werden für ihren experimentellen Ansatz zur Linderung der globalen Armut ausgezeichnet,
  • 168 Leser

85 % noch nicht gelesen!