Geschwister-Duell wie in Mamas Garten

Nico Schlotterbeck spielt in Berlin gegen Union und seinen Bruder Keven.
Die bislang letzten Bruderduelle zwischen Keven und Nico Schlotterbeck fanden noch im heimischen Garten statt. Viel gegrätscht wurde damals in der Jugend, und Mutter Susanne musste schlichten, erzählte Nico im Vorfeld des ersten Aufeinandertreffens im Profi-Fußball. Mit dem SC Freiburg tritt der 19-Jährige am Samstag (15.30 Uhr/Sky) in der Bundesliga beim 1. FC Union Berlin auch gegen seinen drei Jahre älteren Bruder Keven an. Bis zum Sommer waren beide Abwehrspieler noch gemeinsam in Freiburg aktiv, doch Keven wurde für die laufende Spielzeit an den Aufsteiger in die Hauptstadt ausgeliehen. „Wir sind uns ein bisschen aus dem Weg gegangen“,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel