Bulgarien Krassimir Balakow tritt zurück

Bulgariens Fußball-Nationaltrainer Krassimir Balakow ist vier Tage nach dem Rassismus-Eklat beim EM-Qualifikationsspiel gegen England (0:6) zurückgetreten. Auch die gesamte Führung des nationalen Verbandes (BFU) gab laut offizieller Mitteilung vom Freitag ihren Rückzug bekannt. „Ich bin aus einer moralischen Verantwortung heraus zurückgetreten", sagte der 53 Jahre alte langjährige Profi des VfB Stuttgart gegenüber er Bild-Zeitung. sid
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: