Lesen Sie weiter

Ansprechend, aber weiterhin punktlos

Das Werkteam steht nach dem 0:1 bei Atlético Madrid vor dem Aus.
Karim Bellarabi schlug enttäuscht die Hände vors Gesicht und hockte wie versteinert auf dem Boden. Der Flügelspieler von Bayer Leverkusen konnte ebenso wenig wie seine Teamkollegen fassen, dass die Werkself trotz ansprechender Leistung auch das dritte Spiel in der Champions League als Verlierer beendet hatte. Nach dem 0:1 (0:0) beim lange harmlosen
  • 199 Leser

86 % noch nicht gelesen!