Kurz und bündig

40 Jahre Zupfmusik

Schwäbisch Gmünd. Das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd besteht seit 1979. Anlass, ein großes Konzert zusammen mit dem Mandolinenorchester Ebnat und der Zupfgruppe der Naturfreunde Wasseralfingen zu gestalten. Die Freunde der Gitarren- und Mandolinenmusik dürfen sich auf Samstag, 26. Oktober, freuen. Die drei Orchester spielen um 20 Uhr im Prediger-Refektorium Zupfmusik vom Feinsten: Von Stücken aus dem Barock bis zum Pop reicht das Repertoire. Sandra Gross mit ihrem Xylofon und Percussion ist ebenfalls zu hören. Die Leitung haben Ulrich Eckard und Veronika Protzer.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: