Starkes Teilnehmerfeld

Ringen Am Sonntag ist in der Ulrich-Pfeifle-Halle eine Menge geboten.

An diesem Sonntag lädt der KSV Aalen zum 41. Internationalen Ostalb-Turnier in die Ulrich-Pfeifle-Halle ein. Die Kämpfe beginnen um 9.30 Uhr.

Die Veranstalter erwarten rund 350 junge Ringerinnen und Ringer aus 70 Vereinen und Verbänden in den Altersklassen A-bis D-Jugend (Jahrgänge 2002 bis 2010). Das Turnier wird im freien Stil ausgetragen.

Mittlerweile gehört das Ostalb-Turnier zu den stärksten Jugendturnieren in Deutschland. Die Landesverbände von Hessen, Thüringen, Sachsen und Sportschule Luckenwalde treten mit ihren Kaderathleten an. Daneben haben sich die Mannschaften vom TSV Westendorf und RKG Freiburg angekündigt, die für ihre

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: