Mozart-Requiem und Bach-Kantate

Klassik Der Konzertchor der Oratorienvereinigung musiziert mit dem Projekt-Orchester.

Ein großes Ereignis hat sich der Konzertchor der Oratorienvereinigung Aalen am Sonntag, 17. November, um 19 Uhr vorgenommen. Seit Monaten probt der Chor unter Leitung von Katja Trenkler für die Aufführung von Mozarts Requiem und der Bach-Kantate „Ich hatte viel Bekümmernis“ in der Stadthalle. Vier Solisten und ein Projekt-Orchester wirken bei der Aufführung mit.

Verschiedene Einflüsse

Um die Entstehung von Mozarts Requiem ranken sich viele Legenden. Im Juli 1791 erhielt Mozart den anonymen Auftrag, ein Requiem zu komponieren. Im Gegensatz zu vielen Behauptungen hat Mozart – wie neue Forschungen ergaben – in diesem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: