Jetzt sind es schon 150 000 Kunden

Infrastruktur Genossenschaftlich getragener Dorfladen in der Schillerstraße ist zum Erfolgsmodell geworden.

Durlangen. Zwei Jahre, drei Monate und zwei Wochen ist es her, dass der genossenschaftliche Dorfladen in der Schillerstraße 19 eröffnet worden ist. „Da kauf ich ein, da ist was geboten“, war das Motto von Anfang an. Ein Versprechen, das das Team um Steffi Ladu-Schwarz und der Vorstand mit Manfred Ruis und Monika Weller an der Spitze, so perfekt eingelöst haben, dass an diesem Montag die 150 000ste Kundin an der Kasse registriert wurde: Andrea Rohrbach aus dem Durlanger Ortsteil Zimmerbach. Klar, dass das eine kleine Auszeichnung nach sich gezogen hat. Die insgesamt den Dank an die große Kundschaft beinhaltet, die dem Dorfladen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: