Journalismus zeigt Gesicht

Redaktionen kämpfen für Demokratie und freie Presse - das sagen die Redakteurinnen und Redakteure von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost dazu

Mit einer außergewöhnlichen Aktion wollen Tageszeitungen in Baden-Württemberg auf den Wert der Redaktionen vor Ort hinweisen. Fast alle Zeitungen sind am Mittwoch mit der gleichen Titelseite erschienen. "Die beste Zeit für guten Journalismus ist jetzt", lautet die gemeinsame Schlagzeile.

Der Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV) will mit der Kampagne hinweisen: "Wer professionellen Journalismus vor Ort wertschätzt, der verteidigt die Meinungsfreiheit und damit eine der tragenden Säulen der Demokratie."

Auch die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost beteiligt sich an der Kampagne. „Wir

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: